header-intelligent

eacy feed

Intelligente Steuerung für Industrie 4.0

Industrie 4.0 hat in allen Bereichen der industriellen Fertigung Einzug gefunden. Gefordert sind intelligente, integrierte und kommunikative Komponenten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Mit der Entwicklung der innovativen Steuerung PFCi100 setzen wir
Industrie 4.0, die vierte industrielle Revolution, um. PFCi100 ermöglicht die externe Steuerung, Dokumentation und Interaktion von eacy feed, so kann das Gerät jederzeit und weltweit von jedem Ort aus überwacht und gesteuert werden.


Eingegliederte Funktion der PFCi100

bild-1
  • Externer Master IPC (z. B. DPU100) ist die Operationsplattform
  • Erlaubt die externe Steuerung und Kommunikation
  • Bus Interface
  • Parametrieren über IPC (DPU100)
  • Kommunikation über TCP/IP
  • Programmieren durch integrierten Webbrowser

Bedienplattform DPU mit Einstellmöglichkeiten

bild-2
    Die DPU (DEPRAG Processing Unit) bietet höchsten Benutzerkomfort. Einstellungen können bequem am Touchscreen über Schieberegler vorgenommen werden.

    DPU-Einstellmöglichkeiten
  • Frequenz
  • Amplitude
  • Beschleunigungsrampe
  • Soft Start
  • Wellenform

Optimierte Wellenform

bild-3
    Bis zu 12 verschiedene Wellenformen erlauben die ideale Anpassung an unterschiedliche Teilegeometrien und führen so zu einer erheblichen Verbesserung der Zuführcharakteristik.

    Beispiel Wellenform 1
  • Extrem „weiche“ Vibrationen durch Selbst-Induktion
  • Bis zu 50 % erhöhte Ausbringrate
  • Niedriger Geräuschpegel

  • Beispiel Wellenform 2
  • Harte „ramp-up-Charakteristik“
  • Erhebliche Steigerung der Ausbringrate bei komplizierten Teilegeometrien